Fördertechnik

Was versteht man unter Fördertechnik? Der Laie hat wahrscheinlich ein Bild von einem Fließband im Kopf, bei dem Arbeiter stupide Teile auflegen und andere sie wieder entnehmen.

Ganz so einfach ist es in vollautomatisierten Produktionsanlagen natürlich nicht mehr. Die Fördertechnik ist der „rote Faden“, der sich durch die Produktionsstätten zieht. Roboter, Werker und Fördertechnik sind unzertrennlich miteinander verbunden und müssen perfekt aufeinander abgestimmt und getaktet sein, um die einwandfreie Verfügbarkeit von Teilen zu gewährleisten. Äußerst zuverlässig muss die Fördertechnik sein, um bei einem Fehler von Mensch oder Maschine den Gesamtprozess weiter aufrechterhalten zu können. Dabei werden Bauteile zum Beladen der Fertigungssysteme oder zum Ausschleusen fertiger Teile mit vielfältigen Fördersystemen punktgenau getaktet transportiert oder unterschiedliche Roboterzellen miteinander verkettet.

Und genau diese Eigenschaften zeichnen die Produkte von HAHNER ECOTECHNICS aus.

Egal ob PalettenumlauffördererKettentaktbandGurtbandPlattenbandPaternoster, Schnellförderer, ob im Stahlbau integriert oder bodenstehend, die flexible Fördertechnik aus dem Hause HAHNER ECOTECHNICS​​​​​​​​​​​​​​ lässt sich perfekt in Ihre Gesamtanlage integrieren und steht für reibungslose Abläufe.

Kontakt

HAHNER ECOTECHNICS
GmbH & Co. KG
Niederlassung
Königstraße 15
D-85290 Geisenfeld

+49 8452 73500 - 0
+49 8452 73500 - 29
info@eco-technics.eu